Dr. Martin H. Ludwig - betrieblicher Datenschutzbeauftragter - DSB - in NRW und im Ruhrgebiet mit den Großstädten Bochum, Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Herne, Mülheim, Oberhausen aber auch im Rheinland mit Düsseldorf, Leverkusen, Neuss und Köln und auch bundesweit.

Meine Arbeitsweise

Wissen, Kenntnisse und Erfahrung sind die Grundlage jeder kompetenten Beratung. In meinen Einsätzen verschaffe ich mir daher ? durch gezielte Betrachtung, Befragung und externe Recherche, ergänzt und basiert auf meiner langjährigen Erfahrung und meinem Wissen ? zuerst ein multidimensionales Bild der Ist-Situation.

Im zweiten Schritt wird gemeinsam mit dem Kunden das zu erreichende Ziel erarbeitet. Nicht selten ergibt sich, dass voreilig transportierte Ziele nur vorgeschoben sind und nicht die wahren Ziele darstellen. Erst wenn für alle Beteiligten die Entwicklungsziele klar und eindeutig definiert sind, "neudeutsch" S.M.A.R.T. (spezifisch, messbar, akzeptiert, realisierbar und terminierbar) sind, kann mit dem Folgeschritt fortgefahren werden.

Im dritten Schritt wird ein spezifischer Vorgehensplan erarbeitet: Vor dem Hintergrund der Ist-Situation und den definierten Zielen wird erarbeitet, welche Prozessbereiche auf welche Weise wie tief analysiert werden müssen ? und wie diese Prozessanalyse durchgeführt wird. Hier wird gemeinsam entschieden, ob meine Leistung primär die Prozessberatung betrifft oder wie stark die Prozessanalyse von mir selbst durchgeführt wird.

Den vierten Schritt bildet schließlich die Konzepterstellung, die Maßnahmenfindung und -definition: Was wird wo und wie verändert, um das Gesamtsystem zur Zielerreichung zu optimieren. Ob meine Leistung hierbei fachlich eingreifend oder moderierend und steuernd ist, hängt vom gemeinsam gewählten Weg ab.

Im fünften Schritt werden die definierten und beschlossenen Maßnahmen von Ihnen oder gemeinsam mit mir umgesetzt.