Dr. Martin H. Ludwig - betrieblicher Datenschutzbeauftragter - DSB - in NRW und im Ruhrgebiet mit den Großstädten Bochum, Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Herne, Mülheim, Oberhausen aber auch im Rheinland mit Düsseldorf, Leverkusen, Neuss und Köln und auch bundesweit.

Meine aktuellen Blog-Einträge

Privat musste ich den Stromanbieter wechseln. Ein neuer Anbieter war Dank der diversen Vergleichsportale schnell gefunden, ein Vertrag über einen dieser Vermittler schnell beantragt. Der Vermittler stellte mir die Vertragsunterlagen über einen personalisierten Link zur Verfügung, bei dem ich mich mittels meines Geburtsdatums authentifizieren musste. Nicht optimal, besser wäre es gewesen beim Bestellprozess ein „Geheimnis“ […]

The post Vertrauliche Daten in E-Mails appeared first on Ingenieurbüro Ludwig.


Vorhin wurde ich von einem befreundeten Unternehmer angesprochen, dem von seinem Auftraggeber ein Auftragsverarbeitungsvertrag und ein Fragebogen vorgelegt worden war. Der befreundete Unternehmer soll als Auftragsverarbeiter seine TOMs, seine „technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Sicherstellung des Datenschutzes“ aufführen. TOMs-Checklisten Wie leider üblich, führte der Fragebogen, im konkreten Fall geordnet nach der Sortierung der Anlage zu […]

The post TOMs alleine machen nicht glücklich appeared first on Ingenieurbüro Ludwig.


Die Artikel 13 und 14 der EU Datenschutz-Grundverordung (DSGVO) legen dem Verantwortlichen komplexe Informationspflichten auf. Insbesondere verlangen sie, dass der Verantwortliche dem Betroffenen „die Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen, sowie die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung“ mitteilt. Nun benennt Artikel 6 (1) der DSGVO die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung eigentlich abschließend. Es handelt […]

The post DSGVO: Was bedeutet die Pflicht zur Angabe der Rechtsgrundlagen in den Betroffeneninformationen appeared first on Ingenieurbüro Ludwig.


Der Betriebsrat eines Betriebes hat aus dem BetrVG (Betriebsverfassungsgesetz) weitgehende Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten der Mitarbeiter eines Betriebes. Im Licht der DSGVO stellen sich jedoch neue Fragen: Bestehen die Rechte des Betriebsrates auch nach der DSGVO fort oder müssen diese im Hinblick auf die ausdrücklichen Anforderungen der DGSVO z. B. in Bezug […]

The post Betriebsrat und Datenschutz: Datenverarbeitungsrechte des Betriebsrates appeared first on Ingenieurbüro Ludwig.


Ein Datenschutzverstoß passiert leider recht schnell. Fast jedem ist es schon einmal passiert, dass z. B. E-Mail-Empfänger bei einer Mail, die an mehrere Empfänger gehen solle, in „CC“ statt in „BCC“ geschrieben wurden und damit alle Empfänger die Adressen aller anderen Empfänger gesehen haben. Das ist, zumindest wenn sich die Empfänger nicht alle gegenseitig kannten, […]

The post Datenschutzverstoß: Was tun? appeared first on Ingenieurbüro Ludwig.


Laut einem Artikel auf bild.de [Ergänzung vom 19.10.2018: Im Laufe des Tages berichteten auch andere Medien darüber.] von heute möchte der Immobilien-Eigentümerverband „Haus & Grund“ seinen 900 000 Mitgliedern empfehlen, die Namensschilder bei vermieteten Wohnungen abzuschrauben und durch Nummern zu ersetzen. Beim Lesen dieses Artikels habe ich doch sehr große Augen bekommen. Natürlich veröffentlicht der […]

The post Aua: Klingelschilder und DSGVO appeared first on Ingenieurbüro Ludwig.


Ein Kunde von mir bekam heute per Fax ein „offiziell“ aussehendes Schreiben einer „DAZ Datenschutz-Auskunftzentrale“, laut Postanschrift Lehnitzstraße 11 in 16515 Oranienburg. Ähnliche Schreiben kennen Unternehmer für Eintragungen in zweifelhafte Unternehmensregister, Gewerberegister etc. Bei diesen üblichen Schreiben werden Einträge in Datenbanken für hohe Preise verkauft und die Absender hoffen offensichtlich darauf, dass das „Angebot“ nicht […]

The post DAZ Datenschutzauskunft-Zentrale: zweifelhaftes Angebot appeared first on Ingenieurbüro Ludwig.


Interessante Links

  • Datenschutzforum des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit: http://www.bfdi.bund.de/bfdi_forum Im Forum werden Fragen zum Datenschutz und seine Umsetzung gestellt und diskutiert.